Weitere Studie zu Langzeiterfahrungen mit SPINRAZA® gestartet

So eine allgemeine Studie gibt es zwar nicht in Deutschland, aber man kann erkennen das immer mehr passiert im Bereich der Forschung bezüglich Langzeitanwendung der Medikamente … aktuell natürlich hier SPINRAZA®

Das NYU Winthrop Hospital beginnt eine Studie mit Lungenfunktionstests, um die Entwicklung unter Nusinersen zu überprüfen.

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04050852

Gemeinsam Stark (erweitert)

Gemeinsam Stark, das Therapiebegleitprogramm zu SPINRAZA® geht mit einem erweiterten Angebot in die nächste Runde, um Patienten und Eltern weiterhin eine gute Unterstützung geben zu können.

Auf einer neuen Plattform erhalten Patienten und Eltern eine große, Übersicht und viele Tips zu SPINRAZA® und zugehörigen sowie allgemeinen Themen zur SMA.

Hier gehts zur neuen Plattform

Neue Daten zu SPINRAZA® veröffentlicht

Neue Daten zu Wirksamkeit von Spinraza.

BIOGEN GIBT NEUE DATEN BEKANNT UND ETABLIERT SPINRAZA® (NUSINERSEN) ALS GRUNDLAGE FÜR DIE VERSORGUNG EINER BREITEN PALETTE VON PATIENTEN MIT SPINALER MUSKELATROPHIE

https://www.biogen.com/

http://investors.biogen.com/news-releases/news-release-details/biogen-announces-new-data-further-establishing-spinrazar

Wirksamkeit von Nusinersen bei später einsetzendem Krankheitsbeginn bestätigt

Ergebnisse aus früheren Studien zur Wirksamkeit und Verträglichkeit bei später einsetzendem Krankheitsbeginn wie z.B. SMA 3 zeigen das Nusinersen auch hier einen Gewinn bringt.

Zitat (per Browser übersetzt und angepasst):

Ziel: Die Ergebnisse von intrathekalen Nusinersen bei Kindern mit später einsetzender spinaler Muskelatrophie (SMA) zu melden.

Methoden: Zu den Analysen zählten Kinder aus einer Studie der Phase 1b / 2a (ISIS-396443-CS2; NCT01703988 ), die erstmals während dieser Studie Nusinersen erhielten und die Möglichkeit hatten, die Behandlung in der Verlängerungsstudie fortzusetzen (ISIS-396443-CS12; NCT02052791)). Die Phase-1b / 2a-Studie war eine 253 Tage andauernde, aufsteigende Dosis (3, 6, 9, 12 mg), Mehrfachdosis-Open-Label-Multicenter-Studie, bei der Kinder mit SMA im Alter von 2 bis 15 Jahren aufgenommen wurden. Die Verlängerungsstudie war eine Studie mit einer Einzeldosis (12 mg) für 715 Tage. Die Studienzeit variierte je nach Teilnehmer (196–413 Tage). Zu den Beurteilungen zählten der Hammersmith Functional Motor Scale-Expanded (HFMSE), das Modul für obere Gliedmaßen (ULM), der 6-Minuten-Gehtest (6MWT), das Compound Muscle Action Potential (CMAP) und die quantitative Schätzung der Anzahl der inkrementellen Motoreinheiten. Die Sicherheit wurde ebenfalls bewertet.

Ergebnisse: 28 Kinder wurden eingeschlossen (SMA Typ II, n = 11; SMA Typ III, n = 17). Die mittleren HFMSE-Scores, ULM-Scores und 6MWT-Entfernungen verbesserten sich bis zum Tag 1.150. (HFMSE: SMA-Typ II, +10,8 Punkte; SMA-Typ III: +1,8 Punkte; ULM: SMA-Typ II: +4,0 Punkte; 6MWT: SMA-Typ III (+92,0 Meter). Die mittleren CMAP-Werte blieben relativ stabil. Keine Kinder brachen die Behandlung wegen unerwünschter Ereignisse ab.

Schlussfolgerungen: Die Behandlung mit Nusinersen über ∼3 Jahre führte zu Verbesserungen der motorischen Funktion und Stabilisierung der Krankheitsaktivität, die in Kohorten der Naturgeschichte nicht beobachtet wurden. Diese Ergebnisse dokumentieren den langfristigen Nutzen von Nusinersen bei später auftretendem SMA, einschließlich SMA Typ III.

Clinicaltrials.gov-Kennung: NCT01703988 (ISIS-396443-CS2); NCT02052791 (ISIS-396443-CS12).

Evidenzklassifizierung: Diese Studie liefert Nachweise der Klasse IV, dass Nusinersen die motorische Funktion bei Kindern mit später auftretender SMA verbessert.

Quelle: American Academy of Neurology

https://n.neurology.org/content/early/2019/04/24/WNL.0000000000007527.long

Artikel lizensiert unter CC BY-NC-ND