Resistente Neuronen

LCM-Seq zeigt einzigartige Mechanismen der Transkriptionsadaptation von resistenten Neuronen bei spinaler Muskelatrophie

Zitat:

„Somatische Motoneurone sind bei der spinalen Muskelatrophie (SMA), einer tödlichen Krankheit, die durch einen Mangel des ubiquitär exprimierten Überlebens des Motoneuron (SMN) -Proteins verursacht wird, selektiv angreifbar. Einige Hirnstamm-Motoneuron-Gruppen, einschließlich okulomotorischer und trochleärer (okularer), die die Muskeln um die Augen innervieren, sind jedoch aus unbekannten Gründen verschont.“

Quelle: https://www.biorxiv.org/content/early/2018/06/27/356113